Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Durlesbach Bähnle wird saniert

Lange mussten die Mitglieder des "Fördervereins Durlesbach - Bähnle" darauf warten, dass sie endlich mit den Sanierungsarbeiten beginnen können. Am Samstag, den 31. Mai 2008 um 9.00 Uhr war es dann schließlich soweit.

Mit einem großen Autokran wurden die Lok mit ihrem Tender von den Schienen gehoben und auf einem Tieflader in eine Halle nach Kümmerazhofen (Firma B. Halder, Bassenreute) transportiert. Dort werden die Lok und der Tender total zerlegt, bei Spezialfirmen sandgestrahlt und grundiert, anschließend von den Vereinsmitgliedern lackiert und schließlich wieder zusammen gebaut. In einem Jahr sollen beide Teile dann mit einem schönen Fest wieder auf die Schienen gestellt werden.

Der Verein rechnet mit Kosten nahe 100.000 Euro und ist für jede Spende dankbar!

(Fotos: )