Wenn Sie diese Seite besuchen empfängt Ihr Computer eventuell ein oder mehrere Cookies. Falls Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird.
Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Solidarische Gemeinde

Logo Solidarische Gemeinde Reute-GaisbeurenDie Initiative "Solidarische Gemeinde" setzt sich ein für das soziale Miteinander und das Verständnis der Generationen füreinander. Wir möchten helfen

  • dass durch unser Engagement ältere und Hilfe bedürftige Menschen länger in ihrer gewohnten Umgebung und in der Dorfgemeinschaft bleiben können,
     
  • anregen, dass in Zukunft in unseren Ortschaften altersgerechte Wohnformen und stationäre sowie teilstationäre Pflegeplätze entstehen,
     
  • junge Familien und Alleinerziehende unterstützen.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden geschult und unterliegen der Schweigepflicht.



Unser Führungteam

 Dr. Konstantin Eisele
 Vorsitzender
 Tel: (0 75 24) 73 41

 Lothar Grobe
 2. Vorsitzender
 Tel: (0 75 24) 62 82
 Frauke Hepp
 Schriftführerin
 Tel: (0 75 24) 4 94 25

 Manfred Lerach
 Kassierer
 Tel: (0 75 24) 15 78
Claudia Stehle
Beisitzerin
Tel: (0 75 24) 30 90

Sabine Rogg
Beisitzerin
Tel: (0 75 24) 4 83 07


Vorstandsmitglieder kraft Amtes:

  • Pfarrer Stefan Werner,
  • Anke Stenkamp als Vertreterin der Evangelischen Kirchengemeinde,
  • Ortsvorsteher Achim Strobel,
  • Schwester Sonja Hipp, Vertreterin des Klosters und
  • Manfred Miller, Vertreter des Katholischen Kirchengemeinderates.


 


Die Anlaufstelle...
...finden Sie in der ehemaligen Ortschaftsverwaltung Reute.
 
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen nehmen Ihre Fragen und Anliegen auf, vermitteln Ihnen nach Möglich­keit entsprechende Hilfen und Kon­takte und informieren Sie über die Modalitäten und eventuelle Kosten.


Öffnungszeiten (außer an Feiertagen):
- Montag: 16.00 - 18.00 Uhr
- Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr


Sie erreichen uns unter:
"Solidarische Gemeinde Reute-Gaisbeuren"
Augustinerstraße 23
88339 Bad Waldsee
Tel: (0 75 24) 4 09 33 73
Mail: solidarische.gemeinde@kabelbw.de


Auf Ihren Besuch, Ihren Anruf oder Ihre E-Mail freuen sich:
- Frau Waltraud Hoch
- Frau Maria Eisele
- Frau Gertrud Reihs

 


Unsere Angebote

  • regelmäßige Besuche
  • Hilfe bei Einkäufen und Besorgungen
  • Begleitung z.B. zu Arztbesuchen, in die Kirche, zu Behörden, zum Seniorenkreis oder zu anderen Veranstaltungen
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen (keine Rechtsberatung)
  • Hilfe beim Schreiben von Briefen
  • Spaziergänge (ggf. auch mit Rollstuhl)
  • Durchführen von kleineren Reparaturen
  • Hilfe bei der Gartenarbeit und evtl. bei der Schneeräumung
  • Hilfe im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Vermittlung einer "Leih-Oma"
  • Wöchentlicher Singkreis, montags 19-20 Uhr

 


Über uns
Die Initiative "Solidarische Gemeinde" ist eine Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul und wird unterstützt von folgenden Einrichtungen:

  • Katholische Kirchengemeinde
  • Evangelische Kirchengemeinde
  • Organisierte Nachbarschaftshilfe
  • Kloster der Franziskanerinnen von Reute
  • Ortschaften Reute und Gaisbeuren
  • Stadt Bad Waldsee
  • Caritasstelle "Zuhause Leben"
  • Sozialstation Gute Beth

 


Wir helfen...
...unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität in enger Zusammenarbeit mit den sozialen Netzwerken und gesellschaftlichen Einrichtungen.

 


Beiträge
Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15 Euro pro Einzelperson, 20 Euro für Ehepaare, minderjährige Kinder sind beitragsfrei mitversichert. Aufnahmeantrag (pdf; ca. 198 KB)

 


Mitglied werden
Aufnahmeantrag (pdf; ca. 198 KB)

 


Gebührenordnung

Gebührenordnung der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren. Die in dieser Gebührenordnung festgehaltenen Gebühren gelten für Neumitglieder sofort, für die schon bestehenden Mitgliedschaften weiter lesen >>

Satzung

Satzung der Solidarischen Gemeinde Reute-Gaisbeuren Vorbemerkungen Die Betreuung pflegebedürftiger Menschen, die zuhause und nicht in Heimen lebten, war lange Zeit überwiegend weiter lesen >>

StudienProgramm zur Erneuerung der Strukturen

Der Runde Tisch" der Aktion Leben und Wohnen im Alter in Reute-Gaisbeuren" hatte bei einer Veranstaltung am 22. Mai 2012 mit Frau Ingrid Engelhart von SPES eine ausgewiesene Fachfrau weiter lesen >>

Helfen Sie mit beim Besuchsdienst

Gemeinschaft erleben und pflegen ist ein zentrales Kennzeichen christlicher Gemeinden. Dazu gehört auch, auf Menschen gezielt zuzugehen und ihnen dadurch die Teilnahme am Gemeinschaftsleben zu weiter lesen >>

Wohnen im Alter

Am 19. September traf sich der mit den Planungen für das Projekt „ LEBEN UND WOHNEN IM ALTER IN REUTE – GAISBEUREN“ beauftragte „RUNDE TISCH“ im Katholischen Gemeindehaus in Reute um sich weiter lesen >>